Neuigkeiten

20.01.2017, 23:08 Uhr

Die CDU Ruhr legt "Grundsteine" für die Bundestagswahl

"Grundsteinlegung" der CDU im Ruhrgebiet für die Bundestagswahl 2017 an historischer Stelle im Stadtparkrestaurant im Herzen Bochums. Vor der Verabschiedung der Reserveliste lenkte der Bezirksvorsitzende Oliver Wittke den Blick auf die überzeugende Bilanz der von Angela Merkel geführten Bundesregierung: Niedrigste Arbeitslosigkeit seit der Wiedervereinigung, Rekordbeschäftigung, die vierte Schwarze Null in Folge, Schuldenabbau, Rekordrentenanstiege bei Löhnen und Renten.

Bei der darauf folgenden geheimen Abstimmung über einen Listenvorschlag für die Bundestagswahl wurde der Essener Kreisvorsitzende Matthias Hauer MdB mit dem hervorragenden Platz 4 bedacht, Astrid Timmermann-Fechter MdB erhält Platz 9 und Jutta Eckenbach MdB Platz 13. Ohne Wahlkreis kandidiert zudem noch Henning Aretz auf Platz 18.

Die CDU Essen ist vollständig mit ihren 14 DElegierten anwesend.

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Sichere Stadt Essen
Veranstaltungskalender