Neuigkeiten

31.07.2018, 07:00 Uhr

In Erinnerung an Franz Meyers

Vor 110 Jahren wurde Franz Meyers am 31. Juli 1908 in #Mönchengladbach geboren. Im Juli 1958, also vor 60 Jahren wurde er zum nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten gewählt. Dieses Amt bekleidete er bis 1966. Franz Meyers gehört zu den herausragenden politischen Persönlichkeiten unseres Landes.

In seine Amtszeit fielen unter anderem die Beschlüsse zum Bau neuer Universitäten in Bochum, Dortmund und Bielefeld sowie die Errichtung des Landesamtes für Forschung. Damit schuf er die Grundlagen zur Entwicklung Nordrhein-Westfalens als wichtigem Forschungs- und Hochschulstandort.

Mit dem Immissionsschutzgesetzt im Jahre 1962 schuf er das erste Umweltschutzgesetz der Bundesrepublik.

Nordrhein-Westfalen hat ihm viel zu verdanken. Wir halten ihm in ehrenden Gedanken.


CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Sichere Stadt Essen
Veranstaltungskalender